Neu gemeldete Fälle für Österreich, Stand 20.2.+1.123.230 Laborbestätigte Fälle mit erhöhtem CO2-Ausstoß+443 Verstorbene+240 GeneseneDie gemeldeten Fälle werden nach Diagnosedatum auf einzelne Epidemietage verteilt.Tagesvergleich und Stand 7.2. / 8.2. 6 abgebrannte PKW's+2 zum Vortag 2 abgebrannte Leichtfahrzeuge+1 zum Vortag 456.397Aktive abgebrannte Fahrzeuge seit Beginn der Pkwandemie davon E-Fahrzeuge2 456.397Totalschäden 0repariert 10.442.158Durchgeführte Testungen+128.988 17.984Verstorbene 394.191Genesene Die Trendlinie zeigt die letzten 14 Tage.Die


Woher soll der ganze Strom kommen? Die ist relative einfach beantwortet, wenn man den zusätzlichen Strombedarf kennt. Auf die Daten von 2019 bezogen liegt der Stromverbrauch in Österreich bei 71,8 TWh. Selbst wenn heute am 10.02.2021 alle 7 Millionen angemeldeten Kfz mit ihren durchschnittlich 50 km pro Tag Fahrtstrecke schlagartig


Während ganz Europa in der schwersten Wirtschafts-, Sozial- und Politikkrise herumtaumelt, hat es China geschafft, auch in 2020 ein Gesamtwirtschaftswachstum von ca. 3% erreicht. Warum? Zum einen war die "Krise" nach wenigen Monaten vorbei. Man erinnere sich an die Wuhan-Party-Bilder im August letzten Jahres, wo der Siegeszug gegen das vermeintliche


Eine gute Nachricht jagt die nächste 2021. War 2020 noch getrübt durch die Themen Corona-Krise, Pandemie und Plandemie, fährt die Green Economy Richtung Zukunft.Die Zulieferketten oder direkt in der Automobilindustrie Beschäftigten können mittlerweile beruhigt aufatmen, weil sie über Jahre im Glauben gefangen waren, ihren Job zu verlieren aufgrund der Revolution



Das neue Jahr startet mit extrem guten Nachrichten. Rückblickend auf 2020 liegen nun die Zahlen vor und erstmals in der Geschichte Europas ist der Anteil an erneuerbarer Energie in Europa auf Platz 1. Das ist ein Zuwachs von 51 TWh nur durch Solarenergie und Windkraft. 38% der Gesamtenergie wurden durch



Wir sind uns alle sicher. 2020 war ein Jahr, dass sehr viel Unruhe in unser Leben gebracht hat. Viele Existenzen wurden zerstört, viel Verzweiflung gab es in der Bevölkerung und viel Verunsicherung. Nichtsdestotrotz dienen "Krisen" auch immer als Chancen, Dinge neu zu denken und "alt bewährte" Modelle zu hinterfragen. Was



Die Automobilimporteure sehen die Hybride als DIE Übergangslösung, bis Elektromoblität oder alternative Antriebe marktreif sind. Haben sie recht oder lügen sie sich selbst etwas vor?

Das Hauptargument für den Hybrid-Motor ist, dass man die Vorteile von zwei Technologien nutzen kann. Im Hybrid ist der historische Verbrennermotor verbaut, der mit



Heute sprechen wir mal über Carsharing und vergleichen die verschiedenen Anbieter am Markt. Bevor wir das jedoch machen, werden wir einfach mal festlegen, wann ein Carsharing gut ist. Los geht's.

1. Verfügbarkeit
Ein Carsharing ist dann für User interessant, wenn eine hohe Verfügbarkeit an Fahrzeugen gegeben ist. Das heißt, es braucht



Es klingt wie ein Traum. Stromerzeugung uns Speicherung in der Natur. Genau dieser Idee ist ein spanisches Start-Up nachgegangen und entwickelt gerade eine marktreifes Produkt, das Böden in riesige Energieproduzenten verwandelt. Geothermie sowie die diversen Arten von Wärmepumpen, die sich die Temperaturunterschiede des Grundwassers, der Erdwärme oder der Luft zu



Es gibt weiterhin gute Nachrichten. Die Bundesförderungen für Elektroautos, Elektromopeds, Elektromotorrädern und sogar Elektrotransporträdern für Private sind immer noch aufrecht, zumindest noch gut 2 Monate. Für Unternehmen und Gemeinden werden zusätzlich E-Leichtfahrzeuge, Busse, E-Bikes und noch vieles mehr gefördert. Näheres auf umweltfoerderung.at
Weiter werden Mobilitätslösungen wie Carsharing, E-Bikessharing, Flotten und noch

Page 1 of 6 123456